013 Bin ich gut so wie ich bin? Unser Bedürfnis nach Einmaligkeit

Shownotes

Wir alle brauchen es, als Individuen - als wertvolle Einzelwesen - in unserer Einzigartigkeit gesehen und wertgeschätzt zu werden.

Was passiert, wenn dieses Bedürfnis unerfüllt bleibt, wie Du erkennst, ob Du in diesem Bereich eine alte Verletzung hast und wie Du es bei Deinen Lieben besser machst, erfährst Du in dieser Podcast-Folge.

Den zugehörigen Blogartikel findest Du hier: Bedürfnis nach Einmaligkeit

Eine Übersicht aller Podcast-Folgen findest Du hier: Podcast Selbstentwicklung durch Selbst-Entwick(e)lung

Tipp: Wenn dich das Thema interessiert und du zukünftig keine Inhalte mehr verpassen möchtest, kannst du dich im kostenlosen Newsletter anmelden. Zusätzlich erhältst du wertvolle Impulse, um alte Einschränkungen zu überwinden, bei dir selbst anzukommen und dein Potenzial zu entfalten. Trage dich gleich hier ein:



*Die hier dargestellten Zusammenhänge basieren auf den Arbeiten der beiden Transaktionsanalytiker Richard Erskine und Rebecca Trautmann, sowie den Ergänzungen des ROMPC®-Begründers Thomas Weil in seinem Buch „Selbstwirksamkeit und Performance“:

Thomas Weil, Martina Erfurt-Weil, “Selbstwirksamkeit und Performance – ROMPC®-Kompendium Theorie- und Trainingshandbuch”, MEW Medienedition Weil e.K., Ausgabe 2010

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte trage hier deinen Namen ein

*